0

Exile - Rätsel einer vergangenen Zukunft

Science-fiction-Rollenspiel, Zweite Auflage

49,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 2 - 3 Tagen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783741886843
Sprache: Deutsch
Umfang: 184 S.
Format (T/L/B): 1.1 x 29.7 x 21 cm
Auflage: 10. Auflage 2017
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

100 Jahre in der Zukunft: Das ExileProjekt wird ins Leben gerufen. 66 riesige "Archen" werden gebaut, mit Androiden und eingefrorenen Menschen beladen und auf eine Jahrtausende währende Reise in ein fernes Sonnensystem geschickt. 50.000 Jahre in der Zukunft: Die Archen erreichen ihr Ziel. Die Siedler entdecken nicht nur fünf bewohnbare Welten, sondern auch die Überreste hochentwickelter, interplanetarer Zivilisationen und zahlreiche intelligente Lebewesen. Das Erstaunliche daran: Die Jahrtausende alten Überreste stammen ebenso wie viele der Lebensformen anscheinend von der Erde. 98 Jahre nach der Ankunft: Die Kolonisten haben auf den erdähnlichen Welten ihre Städte aufgebaut und leben dort mit einigen Einheimischen, den "Descendants", zusammen. Doch viele Fragen sind nach wie vor ungeklärt: Wie konnten die anderen Erdbewohner so viele Jahrtausende früher eintreffen, was geschah mit diesen "Zwischenzeitkulturen", warum gingen sie zugrunde? Waren sie es, die die körperlich und geistig überlegenen Descendants erschufen? Warum haben die Descendants keine Hochtechnologie mehr, und warum sprechen sie nicht über die Vergangenheit? Exile ist ein Hard-SF-Rollenspiel mit einem einfachen Regelwerk. Es bietet die unterschiedlichsten Möglichkeiten für Science-Fiction-Szenarien: Erforschung fremder Lebensformen und uralter Ruinen vergangener Zivilisationen, Erkundung der Monde und Planeten eines Sonnensystems mit all ihren Wundern und Geheimnissen, Untersuchung rätselhafter Phänomene und Begegnungen mit seltsamen Kulturen, Aufdeckung von Verschwörungen und Abwehr verborgener Bedrohungen.

Autorenportrait

2017 gegründet